Als Digital Business Builder sind wir darauf spezialisiert, innovative Unternehmen zu gründen und dabei Methoden aus der Start-up Welt mit den wertvollen Erfahrungen und Ressourcen etablierter Unternehmen zu verknüpfen und so erfolgreiche Innovationsprojekte zu verwirklichen. Sowohl in unseren internen Meetings als auch in der Zusammenarbeit mit Kunden, setzen wir dabei auf verschiedene Programme und Applikationen, die eine reibungslose digitale Zusammenarbeit ermöglichen.

Eine solche Lösung stellt Mural dar. Mural ist ein digitales Whiteboard, auf dem viele Personen in Workshops oder Meetings zeitgleich zusammenarbeiten können. Dieses Whiteboard wird mit einigen nützlichen und hilfreichen Funktionen angereichert, sodass sich sehr vielfältige Einsatzmöglichkeiten ergeben. Im Grunde werden alle Aktivitäten, die in physischen Meetings oder Workshops mit Hilfe von Leinwänden, Pinnwänden, Flipcharts, Stiften, Klebezetteln und Moderationskarten möglich sind, durch Mural ins Virtuelle übertragen. Die Mural Whiteboards sind dabei ganz unterschiedlich einsetzbar: Sie eignen sich unserer Erfahrung nach für kreative Brainstorming Sessions genauso gut wie für Gruppenaufgaben, zum Sammeln von Informationen oder auch als virtuelle Warm-Ups. Auch Strategie- und Planungsmeetings können mit Mural durchgeführt oder unterstützt werden.

Im Folgenden stellen wir die wichtigsten Funktionen vor:

Im Kern kann man bei Mural virtuelle, bunte Klebezettel („Sticky Notes“) erstellen, beschriften und auf dem besagten Whiteboard verteilen. Es ist dabei möglich, auf schlichten weißen Whiteboards zu arbeiten, auf eine Vielzahl bestehender Vorlagen wie dem Business Model Canvas zurückzugreifen oder auch ganz eigene Modelle und Vorlagen zu erstellen. Dafür können Texte, Bilder, Symbole, externe Quellen wie Videos oder auch eigene handschriftliche Zeichnungen eingefügt werden. Spannend ist beispielsweise auch die Funktion, die es Teilnehmern erlaubt ihre LinkedIn Profile auf dem Whiteboard zu teilen, sodass man einen schnellen Überblick über andere Workshop Teilnehmer gewinnt.

Mural bietet darüber hinaus noch weitere hilfreiche Funktionen für die Nutzung der Whiteboards an:

  • Chatfunktion mit anderen Workshop Teilnehmern
  • Kommentarfunktionen
  • Präsentationsmodus
  • Integrierte Timer- und Abstimmungsfunktion
  • „Zusammenrufen“-Funktion, die sicherstellt, dass alle Teilnehmer die gleichen Inhalte sehen
  • Integrierte Anrufe und Sprachaufnahmen

Generell können unterschiedliche Personengruppen über Mural kollaborieren: interne Teammitglieder, Gäste und auch anonyme Personen. Zugang erhalten Teilnehmer entweder per Email oder über direkte Links zu den einzelnen Whiteboards oder dedizierten virtuellen Meetingräumen.

Mural bietet derzeit mehrere Preisvarianten an, die sich hinsichtlich Funktionsumfang und Teamgröße unterscheiden. Darüber hinaus kann das Tool auch für 30 Tage kostenlos getestet werden.

Bild 1

Verweise / Quellangaben

Jetzt unverbindlich Informationen anfragen